CantaMare - Pop und Jazz
CantaMare - Pop und Jazz

Konzerte im Herbst 2018

Am 1. September 2018 besucht CantaMare die Baltic Jazz Singers in Lübeck, die ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Deren Leiterin Ingrid Kunstreich hat, bevor sie nach Lübeck verzog, dem Pop- und Jazzgesang vor 35 Jahren in Wilhelmshaven den Weg bereitet und "infizierte" CantaMare-Leiterin Susanne Siefken mit diesem Bazillus. So kam es später zur Gründung von CantaMare. 

 

Fünf  Chöre sind es, die in Lübeck für die gute Sache singen: CantaMare aus Wilhelmshaven-Sande, Fanjazztic und A Cappella con Chili aus Lübeck, Jazzattax aus Schwerin und die Baltic Jazz Singers. Die Eintrittskarten für 16 € (freie Platzwahl) gibt es an der Abendkasse und bei allen Chormitgliedern der Lübecker Chöre. Karten können auch per Email bestellt werden bei ingrid-kunstreich@gmx.de. Die Konzerteinnahmen sind für den Wünschewagen, eine gemeinnützige Initiative des Arbeitersamariterbundes, bestimmt. Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr), Veranstaltungsort die Freie Waldorfschule Lübeck, Dieselstraße 18, 23566 Lübeck.

 

Die Wilhelmshavener haben Gelegenheit auf ein Wiedersehen mit Ingrid Kunstreich und ihrem Chor. CantaMare präsentiert die Baltic Jazz Singers am 23. März 2019 ein zweites Mal als "friends in concerts" im Pumpwerk. Das Konzert der beiden Hafenstadt-Chöre findet im Rahmen des a-cappella-Festivals des Pumpwerks statt und dürfte aus Anlass des 150. Stadtgründungsjahrestages Wilhelmshavens einen maritimen Charakter haben.

 

Doch zweimal noch lässt sich CantaMare in der zweiten Jahreshälfte 2018 hören. Am 8. September treffen sich die Friesländer musikalisch mit einem Chor aus Togo, der auf Einladung der Evangelischen Landeskirche in der Gegend weilt. Ort und Uhrzeit stehen noch nicht fest.

Am 10. November singt CantaMare für die Telefonseelsorge im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven, die ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Es findet ab 19 Uhr in der St. Stephanus-Kirche Schortens statt.

 

Wer kann, der soll

CantaMare, der Popchor an der südlichen Nordsee, schnappt sich die nächste Welle und surft zu neuen Projekten. Für neue Sängerinnen und Sänger ist jetzt eine gute Gelegenheit einzusteigen. Besonders willkommen sind uns Männerstimmen. Wir freuen uns über begeisterungsfähige Herren im stimmfähigen Alter, die Talent zeigen. Einfach reinschauen bei unseren Proben, gucken, ob's gefällt und ausprobieren. Susanne Siefken, unsere Chorleiterin, bietet Hilfestellung, mit Hilfe von Übungsfiles kann man die Stücke auch gut zu Hause vorbereiten. So kommt man schnell ins Repertoire.  Auf Workshops gehen wir dann in die Tiefe, beispielsweise bei der Stimmbildung. So fährt der Chor beispielsweise mit Stimmbildnerin Maren Böll  im März in die Historisch-Ökologische Bildungsstätte nach Papenburg, um drei Tage am Klang zu feilen.

 

a cappella von der Küste -       Frieslands junger Pop-Chor

CantaMare ist ein moderner Chor mit 40 Mitgliedern aus Wilhelmshaven und Friesland. Wir kommen also von der südlichen Nordseeküste, und gelegentlich singen wir auch vom Meer.

 

Doch öfter reiten wir auf der neuen deutschen Welle und tauchen ein in die Klangwelten schöner Pop-Balladen und Swing-Arrangements, springen in die Brandung schräger Jazz-Harmonien und tauchen mit einem alten Schlager auf den Lippen im musikalischen Erlebnisbecken wieder auf.

 

Wir haben Spaß, und unser Publikum soll ihn auch haben. 

Und nebenbei haben wir den Ehrgeiz, stetig besser zu werden.

Jugendliche sowie Männer und Frauen, die gut bei Stimme sind oder es werden könnten, sind herzlich eingeladen, eine unserer Proben unverbindlich zu besuchen.



CantaMare -- wir wissen genau, auf welchem Weg man Spaß am Singen findet. Ob Jugendlicher oder Erwachsener, schaut bei uns herein.

Der Pop-Chor CantaMare probt dienstags ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Sande, Hauptstraße 72, 26452 Sande. 

 

Übrigens: Der Popchor CantaMare ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Wer uns mit einem Geldbetrag fördern will, erhält von uns eine Spendenquittung für die Steuererklärung. Unser Konto finden Sie unter Kontakt. Er ist Mitglied des Chorverbands Niedersachsen-Bremen und des Oldenburgischen Sängerbundes. 

 

www.oldenburgischer-saengerbund.de

www.cnvb.de

 

 

Chorleitung

Susanne Siefken

0 44 22 / 43 83

sus.anne(at)web.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Unser Provider verwendet Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. 

Hier finden Sie uns:

Popchor CantaMare
Evangelisches Gemeindehaus

Hauptstraße 72
26452 Sande

 

Anfahrt

 

Proben

dienstags ab 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© cantamare-sande-test